√Ėl-Spezialit√§ten

Gartenkräuteröl

Ist eine passende Grundlage beim Braten von Wildgerichten, Schweinebraten und auch Fischgerichten und eignet sich zum Verfeinern von Mayonnaise-, Gurken- und gr√ľnem Salat.

Gew√ľrz√∂l

Eignet sich sehr gut zum Braten von Fleischrouladen, von Gefl√ľgelgerichten, f√ľr Barbecue und Fondue und vor allem f√ľr orientalische Gerichte.

Grillöl

Findet besonders Verwendung zum Beizen von Grillgerichten, zum Braten von Fischgerichten, wie auch zum Abschmecken von Gurken- und Kartoffelsalaten.

Knoblauchöl

L√§sst sich wegen seines sehr intensiven Geschmacks f√ľr verschiedene Fleisch- und Gefl√ľgelgerichte und f√ľr Pizzen hervorragend einsetzen. Gut schmeckt es auch auf Wurstplatten und Kartoffelsalat.

Chiliöl

Empfehlen wir besonders zu Gulasch, Chili, Pizzen, scharfen Saucen und vor allem f√ľr scharfe chinesische Gerichte, sowie zum Abschmecken von Pfeffersaucen.

Steinpilzöl

Sehr beliebt bei der Zubereitung von Wildgerichten, Rindsragout, Fleischrouladen und f√ľr Fischgerichte, wie auch zum Verfeinern von Pilzsalaten und Pfeffersaucen.