Seeteufel mit Zitronen-Aioli

Zutaten (für 4 Portionen):

500 g Seeteufel, in Tranchen geschnitten, wenig Salz,
2 EL Zitronensaft, 1 Schalotte, fein gehackt, 1 Karotte,1 Lauch, 1 dl Weisswein, 2 dl Gemüsebouquet, 1 Glas Aioli

Zubereitung:

Fischtranchen würzen und mit Zitronensaft kurz marinieren. Karotte putzen und in Würfeln schneiden. Lauch waschen und in feine Rondellen schneiden.
Schalotte und Gemüse in eine feuerfeste Form geben. Fisch darüber legen und mit Weißwein und Gemüsebouillon übergießen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 15 min. bei 120° C pochieren (garen).

Aioli mit Zitronensaft vermengen und separat zum Fisch servieren.
 
Seite drucken